Sunny

(0 Kommentare, 133 Beiträge)

Dieser Benutzer hat keine Profilinformationen angegeben

Homepage: http://www.sunnytoeter.de

Beiträge von Sunny
tachofolie01

Tachofolie wechseln

Der HC (High Contrast) Tacho des Galant EA0 ist schon an sich ein sehr eleganter Tachometer. Jedoch kann man auch diesen noch verbessern, natuerlich unter Beibehalt des Serienlooks und Einbau von Originalteilen.

Das der Galant in Deutschland eine reine KMH Geschwindigkeitsanzeige besitzt, der Galant aus England jedoch eine Dualanzeige die mir schon immer so sehr gefallen hat, liegt es einfach nahe, diese zu tauschen.

tachofolie01

Die Teilenummer meiner Originaltachofolie (V6, Schalter, bis 260km/h) lautet: MR471805. Die Teilenummer der neuen Folie (V6, Automatik, bis 160mp/h und 260km/h) lautet: MR471808.

Leider konnte ich keine Folie ohne Automatikanzeige bekommen, was jedoch nicht tragisch ist. Ein Streifen schwarzes Isolierband verbirgt die Anzeige unsichtbar, da das Isolierband hinter dem schwarzen Kunststoff der Schutzscheibe praktisch nicht mehr erkennbar ist.

Nun zum eigetlichen Tausch. Als erstes muss natuerlich das Kombiinstrument ausgebaut werden, die entsprechende Anleitung findet ihr auch auf dieser Domain unter Galant.

Man Entferne nun die Plastikscheibe zusammen mit dem schwarzen Kunststoffrand. Diese Teile sind nur geklipst, vorsichtig abhebeln:

tachofolie02

Zum Vorschein kommt das obere Teil des Kombiinstrumentes mit seiner Original Folie. Unten drunter liegt die neue Folie, bereit zum verbauen:

tachofolie03

Man hebt nun die Zeiger von Geschwindigkeitsanzeiger und Drehzahlmesser ueber die Anschlagstifte. Diese ein wenig auspendeln lassen, bis sie sich nicht mehr bewegen. Den Zeigerstand verlaengern und am weissen Plastikrand markieren. Dann die Zeiger vorsichtig udn gerade nach oben abziehen/abhebeln. Eine Gabel eignet sich hervorragend, falls die Zeiger nicht mit den Fingern ab wollen:

tachofolie04

Eine Besonderheit des HC Tacho sind auch die aktiv beleuchteten Zeiger. Jeder Zeiger hat eine eigene LED in sich verbaut, die ueber Kontakte gespeist wird:

tachofolie05

Das Gegenstueck am Elektromotor:
tachofolie07

Die kleinen Zeiger von Temperatur und Benzinanzeige koennen bleiben, die Folie kann ohne deren Ausbau abgenommen werden:

tachofolie06

Nun noch oben rechts die Schraube loesen, diese haelt auch die Tachofolie:

tachofolie08

Jetzt die Folie mit Gefuehl abheben. Sie ist stellenweise mit einer Art sehr duennem Doppelklebeband fixiert, das sich aber problemlos loest:

tachofolie09

Hier beide Folien im direkten Vergleich:
tachofolie10

Bei der unteren habe ich die Anschlagstifte von Tacho und Drehzahlmesser vor dem Einbau noch montiert, diese sind auch nur gesteckt.

Nun alles gewissenhaft zusammenbauen.

Das Endergebnis:

tachofolie11

Um Sicherzugehen, dass der Tacho und der Drehzahlmesser noch die korrekten Werte anzeigen, habe ich auf verlassener Strasse ein paar Probefahrten mit einer OBD2 Diagnose unternommem, die direkt die Daten vom Steuergeraet anzeigt.

Viel Spass!

bmw schloss 1

Zuendschloss tauschen

Der e36 hat eine sehr bekannte Schwaeche: Das Zuendschloss.
in dem Zuendschloss selbst ist ein kleiner Metallstift, der noch aus einer Zeit von Modellen ohne elektrischer Wegfahrsperre stammt. Sollte einer mit einem Fremdgegenstand oder nicht exakt passenden Schluessel versuchen sollte, das Schloss mit gewalt zu drehen, so bricht dieser ab und blockiert mechanisch das Schloss von innen. Man kann das Schloss danach nie wieder bedienen. Leider ist dieser Stift sehr duenn ausgefuehrt, so dass er im Alter ueber kurz oder lang auch mit dem sich abnutzenden Serienschluessel abbricht.

Ist das Schloss defekt, so muss es natuerlich getauscht werden.
Dann steht man vor zwei Entscheidungen:
– Ein Schloss vom Schrottplatz oder Onlineautionshaus kaufen. Das hat den Vorteil, dass die Teile sehr guenstig zu haben sind. Aber auch die Nachteile, dass man einen anderen Schluessel fuer das Zuendschloss hat, als fuer die Tueren, Kofferraum etc. Alternativ kann man vom Schrottplatz einen kopletten Schlosssatz kaufen, jedoch ist der Tausch der Tuerschloesser sehr kniffelig und aufwaendig.
– Man man kann das Schloss als Originalteil bei BMW bestellen, anhand der Fahrgestellnummer, so dass der Original Schluessel passt. Dazu benoetigt man ausser der Zulassung auch seinen Personalausweis und ggf. eine Vollmacht des Fahrzeughalters, sofern der Wagen nicht auf sich selbst laeuft. Nachteil: Das Schloss ist deutlich teurer, Anfang 2010 lag es beim Haendler bei 78,- Euro mit wenigen Tagen Lieferzeit.

Der Wechsel selbst ist theoretisch sehr einfach:
– Schluessel im Schloss auf 1. Position drehen (Garagenstellung)
– Dorn in das kleine Lock am Schloss selbst einfuehren
– gerade rausziehen
– neues Schloss einfach reindruecken

In Realitaet gibt es da ein paar Probleme. Das Schloss stirbt normalerweise nie in der Position 1, sondern zu 99% in der Position 2 (Zuendung an). Nur mit viel Glueck und Geduld kann man das Schloss dann wieder in Position 1 drehen. Selbst dann haengt das Schloss oft so fest in der Lenksaeule, dass einem der Dorn nicht weiterhilft.

Hier ein paar Bilder zum Verstaendnis, wie die Entriegelung mit dem Dorn funktioniert:

bmw schloss 1

bmw schloss 2

bmw schloss 3

Sollte dies nicht funktionieren, muss man mit viel Geduld das alte Schloss aufbohren und das Innenleben entfernen. Dabei darf die Lenksaeule nicht beschaedigt werden.

bmw schloss 4

Zuerst baut man die Verleidung der Lenksaeule ab. Diese ist zweiteilig und oben und unten mit je einer Kreuzschraube befestigt:

bmw schloss 5

bmw schloss 6

Dann mit einem Schraubendreher die Plastikantenne der Wegfahrsperre abhebeln – dabei aufpassen, dass man sie nicht beschaedigt und die Kabel daran bleiben:

bmw schloss 8

Nun den Schluessel einstecken, mit viel Geduld und Gefuehl auf Position 1 drehen, einen Splint ins Loch und ziehen.
bmw schloss 7

Oder eine Bohrmaschine nehmen und das Schloss vorsichtig aufbohren.

Das neue einfach reinschieben bis es einrastet. Fertig.

Viel Spass!

Startertaster einbauen

Dieser BMW leidet wie so viele e36 an einem defekten Zuendschloss. Der Schluessel ist in der Position „Zuendung an“ stecken geblieben, man kann das Schloss nicht mehr drehen. Weder ausschalten, noch starten. Aber der Schluessel kann abgezogen werden.

Bis ein neues Schloss geliefert wird, muss eine Uebergangsloesung her. Um den Wagen zu starten, kann man den Anlasser auch mit einem Startertaster bedienen, so wie auch in aktuellen BMW Modellen.
Um das Zuendplus anzuschalten, kann man die Hauptstromversorgung zum Zuenschloss auch mit einem Schalter kappen, das verhaelt sich elektrisch identisch zu einem ausgeschalteten Zuendschloss mit abgezogenem Schluessel.

Eine Runde mit dem Multimeter an den Kabeln des Zuendschlosses, ein Blick in die „Krabbelkiste“ mit allen moeglichen Elektroteilen liefern folgendes Ergebnis:

2x relais
1x Kippschalter
1x Taster
ein paar dicke Kabel, Kabelschuhe & Kabelringe.

Perfekt. Alles was man braucht. Alles zusammen ergibt folgenden Schaltplan:

nach dem Zusammenloeten der Steckverbinder und Schalter, geht es an den Einbau. Dazu zuerst die Verkleidungen der Lenksaeule und im Fussraum entfernen:

bmw start 1

Dort sieht man direkt den Kabelbaum zum Schloss, an den man ran muss.
Das rote Kabel ist die Stromversorgung des Zuendschlosses, die man unterbrechen muss.
Der Anlasser selbst wird vom vom schwarz/gelben Kabel angesteuert. man muss diesem Kabel per Taster Plus geben, bis der Motor laeuft.

bmw start 2

Ist alles sauber angeschlossen und verifiziert, so kann man den Wagen nun wie folgt starten:

– Schluessel ins Zuendschloss stecken
– Kippschalter auf „an“ umlegen, es gehen die bekannten Kontrolleuchten im Tacho an
– Taster druecken bis der Motor laeuft

Zum Ausschalten des Motor den Kippschalter wieder auf „aus“ umlegen.

bmw start 3

Anmerkung: Das Lenkradschloss kann nicht einrasten, da das Schloss in der Position „Zuendung an“ steht. Dies ist so natuerlich beim Parken / Abstellen des Wagens nicht zulaessig! Dies ist nur ein temporaerer Uebergang, bis das neue Schloss geliefert ist, damit man den Wagen nutzen kann.

Die Wegfahrsperre (EWS2) ist weiterhin ueber den Transponder der Wegfahrsperre gewaehrleistet, der Schluessel muss deswegen auch vor dem Starten in das defekte Zuenschloss gesteckt werden!

Viel Spass!

bmw anlasser 1

Anlasser tauschen

Ohne Anlasser hat man ein Problem. Der Wagen kann in Zeiten fehlender Kurbeln nicht mehr einfach gestartet werden. Man muss sich immer einen Platz am Berg mit ausreichend Platz zum Anrollen suchen, oder aber den Anlasser tauschen.

Der Anlasser selbst ist sehr schlecht zu erreichen. Er befindet sich ab dem Uebergang vom Motor zum Getriebe, Fahrerseitig an der Spritzschutzwand. Leider so verbaut, dass man ihn praktisch nicht erreichen kann.
Da der Wagen in einer engen Tiefgarange stand, konnte ich nicht von unten versuchen ranzukommen, sondern musste einen Weg von oben suchen.

Der einzigste Weg, den Anlasser von oben her auszubauen ist, die gesamte Ansaugbruecke zu demontieren. Dies ist etwas aufwaendig. Insbesondere, da die Verkabelung des Anlassers auch erst geloest werden muss, bevor man die Gussteile entfernen kann. Aber die Gussteile muessen raus, damit man an die Kabelbefestigung des Anlassers kommt ….
Man sollte seine Arme und Finger am besten vorher auf einen Jogakurs senden und sich 2 weitere Gelenke pro Finger implantieren lassen.

Bevor es losgeht, das Wichtigste: Batterie abklemmem!

bmw anlasser 1

Zuerst baut man den Luftfilter samt Kasten aus.
Erster Schritt: Den runden Stecker vom LLM entfernen.

bmw anlasser 2

Dann die Schlauchschelle oeffnen, die Laschen oeffnen und den Deckel abziehen:

bmw anlasser 3

Dann die Mutterschrauben rechts des Kasten loesen und den unteren Teil des Kastens, der weiter nur gesteckt ist, samt dem Ansaugruessel herausziehen.

bmw anlasser 4

Nun muss die Drosselklappe demontiert werden. Dazu den dicken Gummischlauch an der Rueckseite loesen, die beiden Stecker abziehen (Metallklammern dazu eindruecken) und das schwarze Kunststoff ueber dem Seilzug abgeschraubt werden und die 4 Muttern entfernen:

bmw anlasser 5

bmw anlasser 6

bmw anlasser 7

… und die Drosselklappe enfernen:

bmw anlasser 8

Der obere Teil der Ansaugbruecke kann nun demontiert werden. Rechts die beiden Muttern und die lage Schraube mit Sechkantkopf entfernen. Den kleinen Schlauch links vorne abziehen und gleich den dicken Schlauch hinten rechts am Motordeckel. Dadurch hat man Platz fuer eine kleine Knarre, um die verbleibende Halterung des oberen Gussteils zu entfernen:

bmw anlasser 9

bmw anlasser 10

bmw anlasser 11

bmw anlasser 12

Nun den oberen Teil abheben und gleich die Schrauben und Leitungen der Einspritzleiste abbauen. Diese dann gerade nach oben anziehen:

bmw anlasser 13

… und die Halterung des Kabelbaum-Verteilers auch gleich loesen:

bmw anlasser 14

und Anfangen, alle Stecker die man findet abzuziehen:

bmw anlasser 17

Achtung: Es sind mehrere Stecker unterhalb der Gussbruecke, alle abziehen! Und merken, welcher wo steckte 😉

Die Kabel der Lichtmaschine muessen auch entfernt werden. Diese sind nicht gesteckt, sondern verschraubt. Rotes Kabel oben, blaues unten. Man muss es erfuehlen:

bmw anlasser 18

Nun geht es weiter mit dem Abbau der unteren Bruecke.

An der linken Seite sind 5 Mutter, die man entfernen muss. Dann rechts das Zwischenteil abziehen und die Mutter an dem Oelmessstab entfernen. rechts und links von dem Kunststoffteil an der Bruecke sind 2 Schrauben, die entfernt werden muessen. Ebenso den Schlauch und den Stecker nicht vergessen abzuziehen!

bmw anlasser 15

bmw anlasser 16

Nun sieht man rechts hinten den Anlasser. ACHTUNG! Es handelt sich um Aussentorx, Groesse E12. Ebenso benoetigt man eine Knarre mit abwinkelbarem Kopf… und viel Geduld und gelenkige Finger.

bmw anlasser 21

Der Anlasser selbst ist mit 3 Kabel versorgt – diese muessen natuerlichentfernt werden. Die Kabel sind zwar alle schwarz ummantelt, aber ein Vertauschen ist praktisch unmoeglich, da diese alle einen anderen Durchmesser im Rungschuh haben.

bmw anlasser 19

bmw anlasser 20

Die Pfeile markieren die Position der oben angesprochenen Aussentorx Schrauben:

bmw anlasser 22

bmw anlasser 23

Der Anlasser ist noch mit einem Fuehrungsstift gehalten, der oft festgammelt. Also mit Kraft und Wackeln den Anlasser abziehen.

bmw anlasser 24

Voila. Ein ausgebauter Anlasser:

bmw anlasser 25

Beim Zusammenbau darauf achten, dass man die Kabel wieder korrekt anklemmt und keine vertauscht! Am besten die Stecker vorher mit bunten Kabelbindern versehen und sich auchschreiben, welche Farbe wo war.
Desweiteren muss nach dem Wechsel das Kuehlwasser aufgefuellt werden. Den Frostschutz nicht vergessen und den Kuehlerkreislauf entlueften. Oben rechts am Kuehler ist dazu eine schwarze Kunststoffschraube. Diese oeffnen, das Wasser im Kuehler randvoll nachschuetten und dem Motor laufen lassen. Ein paar mal das Gas auf 2000-3000 U/Min zu bringen hilft sehr. Immer Wasser nachfuellen, bis nur noch Wasser aus der Entlueftungsschraube kommt. Dann alles gewissenhaft zudrehen.

Viel Spass!

p tverkl1

Türverkleidung abbauen

Es gibt viele Gründe, die Türverkleidung zu entfernen. Sei es der Austausch der Lautsprecher, ein defektes Türfangband oder was auch immer. In all diesen Fällen steht man vor der offenen Tür und fragt sich nur eins. Wie bekomme ich die Verkleidung ab, ohne etwas zu zerstören?

Nun, wenn man weiss wie, ist es ganz einfach:

Als erstes entfernt man die Plastikverkleidung des Fensterhebers mit einem Schraubenzieher:

p tverkl1

An der Aussenseite die Plastikkappe mit einem Schraubenzieher entfernen, Kreuzschraube lösen:

p tverkl2

An der Innenseite zwei Kreuzschrauben lösen:

p tverkl3

Die Leiste der Türverkleidung hochheben, den Stecker der Ausssenspiegelverstellung vorsichtig abziehen, die Leise entfernen:

p tverkl6

Um das Türfach zu entfernen, fünf Kreuzschrauben lösen:

p tverkl4

p tverkl5

p tverkl7

Nun kann man den Deckel des Faches losschrauben, er ist mit zwei Schrauben befestigt:

p tverkl8

Nun werden drei Kreuzschrauben gelöst, und das Drehrad der Türverrieglung muss abgezogen werden:

p tverkl9

p tverkl10

Die Metallstange des Türöffners nach oben drücken und aus den Halterung lösen. Die beiden Inbusschrauben lösen und den Türgriff entfernen:

p tverkl11

p tverkl12

Nun die Stecker der Fensterheber abziehen und die Türverkleidung vorsichtig entfernen.

p tverkl13

Für alle die nicht aufgepasst haben, hier die Pinbelegung der Stecker:
Links: 1: Rot, 2: Blau-Schwarz, 3: Blau, 4: Braun, 5: Rot-Rot
Rechts: 1: Rot-Rot, 2: Rot-Schwarz, 3: Rot-Weiß, 4: Braun, 5: Braun-Braun

Nun muss man noch die Folie vorsichtig abziehen und den Lautsprecher losschrauben:

p tverkl14

p tverkl15

p tverkl16

Viel Spaß!

bremse hinten1

Bremsen hinten wechseln

Immer wieder tritt die Frage auf, wie man am Galant hinten die Bremsen wechselt. Meine Standardantwort darauf ist – zurecht: Wenn man schon diese Frage stellt, zeugt das von mangelder Kenntniss der Bremsanlage und genau deswegen ueberlaesst man dies der Werkstatt, da nicht nur das eigene Leben, sondern auch das von anderen Verkehrsteilnehmern daran haengt!

Fuer alle, die sich damit auskennen – und nicht nur denken, dass sie es tun, hier ein paar Schritte zum Wechsel der Belaege und auch der Scheiben.
Die Bremsanlage hinten besteht eigentlich aus 2 Bremsen: Einer Scheibenbremse für die Fußbremse und einer Trommelbremse für die Handbremse.

Vor der Demontage noch ein Hinweis: An der Trommel befindet sich ein Gummistopfen. Dessen Position merken!

bremse hinten1

Zuerst geht es los mit den Belägen. Dazu muss der Sattel demontiert werden. Der Sattel ist mit 2 Schwimmbolzen mit 14er Mutterkopf befestigt. Möchte man nur die Beläge wechseln, reicht es, nur den unteren Fürungsbolzen zu entfernen und den Sattel nach oben zu kippen. Möchte man die Scheiben mit wechseln, muss man beide komplett entfernen. Diese Bolzen müssen sehr leichtgängig sein. Sollte dies nicht der Fall sein, austauschen. Ggf. koennen diese mit Plastelube wieder geschmiert werden.

bremse hinten2

Der Sattel kann nur vorsichtig nach vorne hin abgezogen bzw. gekippt werden – unbedingt darauf achten, dass die Bremsleitung nicht geknickt und nicht beschaedigt wird! Den Sattel hänge ich immer mit einem Fleischerhaken am Federbein auf, so dass die Leitung nicht geknickt wird.
Ist der Sattel entfernt, so muss man den Kolben vorsichtig hineindrücken. Dabei gleich die Gummimanschette auf Beschädigungen untersuchen:
bremse hinten3 bremse hinten4

Die Beläge können nun einfach entnommen werden:
bremse hinten6

Um die Scheibe zu demontieren bzw. die Trommel zu öffnen, muss man den Halter noch demontieren. Dieser ist ebenfalls mit 14er Mutterschrauben befestigt:

bremse hinten5

Nun kann man die Scheibe problemlos abziehen – sofern man die Handbremse NICHT angezogen hat 😉

Der rote Kreis der auch oben auf dem ersten Bild eingezeichnet ist markiert die Stelle, ueber die der Gummistopfen kommen muss. Dort ist die Verzahnung, mit der man die Handbremse seitenweise Feinverstellen kann:
bremse hinten7

Die Aufnahmen sollten alle gereinigt werden, ebenso sollte man fuer die Montage entsprechende Mittel wie Plastelube, Keramikpaste oder bei den Belaegen auch Kupferpaste verwenden.
Zur passenden Auswahl wenden Sie sich bitte an Ihren Mechaniker oder Teilelieferranten 😉

Drehmomente (Danke an Hedges aus dem Mitsubishi Fan Forum):
Sattelträger hinten: 55-65 Nm
Schwimmbolzen: 74 Nm

Ist alles incl. Räder montiert, startet man den Motor bei angezogener Handbremse und pumpe bis wieder Druck aufgebaut ist – ebenso sind ein paar Probebremsungen nie fehl am Platz, bevor es in den Strassenverkehr geht!

Ausserdem ist es ratsam, sich jemanden zur Seite zu nehmen, der sich mit der Materie auskennt, und einen so auch auf die eigenen Fehler hinweisen kann, bzw. einen Meister, der in den meisten Schrauberhallen anwesend ist, nach Abschluss einen Blick darauf werfen zu lassen.

Viel Spaß!

kklappe2

aufspringende Kofferraumklappe

Bei manchen Herstellern springt die Kofferraumklappe beim Öffnen per Fernbedienung automatisch auf. Bei der Galant Limosine kann man dies auch recht einfach umrüsten, was gerade bei der Verwendung eines Stellmotors wie ich ihn nachgerüstet habe Sinn hat.

Als erstes baut man die Verkleidung der Haltefedern vom der Kofferraumklappe ab. Die Federn sind rechts und links oben in den Kotflügeln und halten den Deckel mit leichter Spannung oben, damit er einem nicht auf den Kopf fallen kann.
Die Verkleidung ist mit einer Kreuzschraube fixiert, sowie mit einer Plastikklemme (gepunktete Linie) gesteckt:

kklappe2

Ist die Verkleidung entfernt, so sieht man die Feder vor sich. Ich habe rechts und links die Federn mit Kabelbindern zusammengezurrt, um so die Spannung zu erhöhen. Ich habe jeweils 8 „Ringe“ zusammengezogen:

kklappe3

kklappe4

Dadurch ist die Vorspannung so hoch, dass die Klappe von selbst hochspringt, sobald der Kofferraum entriegelt wird. Das ganze hat natürlich den Nachteil, dass der Kofferraumdeckel ungebremst und schneller in seine Endposition fliegt. In wie weit das den Scharnieren oder deren Aufhängung auf Dauer mehr schadet, weiss ich nicht zu sagen. Von daher mein Fazit: Nette Spielerei, aber ob ich es auf Dauer so lassen werde weiss ich noch nicht.

Viel Spaß!

galant bremse 1

Bremsen vorne wechseln

Immer wieder tritt die Frage auf, wie man am Galant vorne die Bremsen wechselt. Meine Standardantwort darauf ist – zurecht: Wenn man schon diese Frage stellt, zeugt das von mangelder Kentniss der Bremsanlage und genau deswegen ueberlaesst man dies der Werkstatt, da nicht nur das eigene Leben, sondern auch das von anderen Verkehrsteilnehmern daran haengt!

Fuer alle, die sich damit auskennen – und nicht nur denken, dass sie es tun, hier ein paar Schritte zum Wechsel der Belaege und auch der Scheiben. Bei dieser Bremsanlage handelt es sich uebrigens um die 15″-Ein-Kolben Variante. Zum Einsatz kommen bei mir gelochte Zimmermannscheiben, die seit 80.000km rubbelfrei und unverzogen Ihren Dienst verrichten.

Der Bremssattel ist von hinten mit zwei 14er Mutterschrauben befestigt. Diese muessen entfernt werden:
galant bremse 1

Der Sattel kann nur vorsichtig nach vorne hin abgezogen werden – unbedingt darauf achten, dass die Bremsleitung nicht geknickt und nicht beschaedigt wird!
galant bremse 2

Nun muss man den Bremszylinder mit einer Wasserpumpenzange langsam und vorsichtig reindruecken, von verschiedenen Seiten abwechsend milimeterweise, damit er sich nicht verkanten kann. Bei der Gelegenheit auch die Beschaffenheit der Gummimanschette begutachten, ob sie nicht poroes oder gerissen ist.

Vorher:
galant bremse 3

Nachher:
galant bremse 4

Nun kann man die alten Belaege (1x Aussenseite, 1x Innenseite problemlos entnehmen, diese sind nur eingelegt:

galant bremse 5

Der verbleibende Halter der Bremse muss nur entfernt werden, wenn man die Scheibe wechseln moechte. Der Halter ist mit zwei 17er Mutterschrauben von der Innenseite befestigt:

galant bremse 6

galant bremse 7

Die Bremsscheibe kann nun abgezogen werden, sie ist nur durch die Radbolzen gehalten:

galant bremse 8

Die Aufnahmen sollten nur alle gereinigt werden, ebenso sollte man fuer die Montage entsprechende Mittel wie Plastelube, Keramikpaste oder bei den Belaegen auch Kupferpaste verwenden.
Zur passenden Auswahl wenden Sie sich bitte an Ihren Mechaniker oder Teilelieferranten 😉

galant bremse 9

Sobald Scheibe und Halter wieder ordnungsgemaess montiert sind, kann man die Belaege einsetzen.
Wichtig: Der hintere Bremsklotz muss an der Oberkante mit der entsprechenden Feder versehen werden!

galant bremse 10

Nach den Belaegen kann der Sattel wieder aufgesteckt werden und gewissenhaft mit den 14er Schrauben befestigt werden.
Man kann den Sattel auch gerade wieder mit frischen rot lackieren, der Rotton war mir ist trotz guter Reinigung nach 4 Jahren etwas stumpf.

galant bremse 11

Noch ein Tipp: Da es sich um freischwimmede Saettel handelt, sollte man auch die Bolzen untersuchen, ob diese nicht verschmutzt sind und der Sattel sich frei darauf bewegen kann.

Drehmomente (Danke an Hedges aus dem Mitsubishi Fan Forum):
Sattelträger vorn: 90-110 Nm
Schwimmbolzen: 74 Nm

Ist alles incl. Raeder monitert, startet man den Motor bei angezogener Handbremse und pumte bis wieder Druck aufgebaut ist – ebenso sind ein paar Probebremsungen nie fehl am Platz, bevor es in den Strassenverkehr geht!
Fertig (Foto der anderen Seite) :

galant bremse 12

Ausserdem ist es ratsam, sich jemanden zur Seite zu nehmen, der sich mit der Materie auskennt, und einen so auch auf die eigenen Fehler hinweisen kann, bzw. einen Meister, der in den meisten Schrauberhallen anwesend ist, nach Abschluss einen Blick darauf werfen zu lassen.

Viel Spass!

Fussmatte 1

rutschende Fussmatte

Seitdem ich keine Original Mitsubishi Fussmatten mehr habe – sondern sogenannte passgenaue aus einem Online Auktionshaus – aergere ich mich ueber die fehlende Befestigung der Matten am Fahrzeugboden. Die neuen Matten haben keine Aufnahme fuer die Original Halterung und ebenso keine Loescher fuer Standard Plastikbefestigungen.

Um die Matte der Fahrerseite daran zu hintern unter die Pedale zu ritschen, habe ich kurzerhand die Fussmatte an der Fussstuetze eingeklemmt.

Die Fussstuetze muss dazu ein wenig angehoben werden. Um dies zu ermoeglichen, muss man diese zumindest unten losschrauben. Unter der Verdeckkappe, die man mit einem kleinen flachen Schraubendreher kraftlos raushebeln kann, befindet sich eine Schraube mit M10 Mutternkopf:

Fussmatte 1

Fussmatte 2

Nun die Stuetze nach oben anheben und die Matte unterschieben:

Fussmatte 3

Anschliessend wieder alles zusammenschrauben und die Kappe aufstecken:

Fussmatte 4

Diese kleine Massnahme reicht vollstaendig aus, um die Matte sicher am Platz zu halten, ueber einige tausend Kilometer getestet. Natuerlich kann man die Matte zum Ausschuetteln nicht mal eben so schnell entnehmen, aber den Staubsauger muss man eh zur Hand nehmen, wenn man den Wagen wirklich reinigen moechte 😉

Viel Spass!

Felgendeckel ralliart

Ralliart Felgendeckel

Die neuen Felgendeckel fuer meine Rim Stock ProRace sind endlich da. Anstelle des Team Dynamics Schriftzugs erstrahlt nun der Ralliart Schriftzug samt Original Emblem:

Felgendeckel ralliart

Es hat sich gelohnt, 3 Wochen auf die Lieferung aus Japan zu warten 😉
Schade, dass die 45mm Aufkleber in Europa nicht erhaeltlich sind. In UK werden 55er und 65er Ralliart Aufkleber fuer Felgendeckel angeboten, jedoch auf Carbon-Design Hintergund. Diese wollte ich jedoch nicht haben, da der Rest der Felgendeckel bei mir – passend zum Wagen und Innendekor – schwarz glaenzend ist.

ToDo: Auto waschen & Bremssattel wieder in kalligem Rot erstrahlen lassen.

Sunny's RSS Feed
nach oben