Hin und wieder kann es vorkommen, dass die Türkontakte nicht mehr korrekt arbeiten. Die Kontakte sind einfache Taster, die Masse schalten. Die Elektrik dahinter schaltet dann die Kontrollampe im Tacho an, die Leuchten in den Türen und bei der Fahrertür den Licht-an Pieper.
Man kann den Kontakt entweder gegen einen neuen austauschen, oder erst versuchen, ihn mit Kontaktspray wieder zur Arbeit zu überreden.

Der Kontakt selbst ist mit einer Kreuzschraube an der Karosserie befestigt, die gleichzeitig die Masseverbindung herstellt:

tkontakt1

Ist die Schraube entfernt, kann man den Kontakt vorsichtig gerade nach vorne ziehen. Die Kabel an dem Stecker sind recht kurz bemessen und dürfen unter keinen Umständen in den Schweller zurück fallen! Am besten das Kabel vor dem Abziehen mit einer Wäscheklammer o.ä. sichern:

tkontakt2
tkontakt3

Vom Stecker kann man nun die Gummikappe abziehen, um etwas Kontaktspray in den Taster einzusprühen:

tkontakt4
tkontakt5

Viel Spaß!!!