Um die Beleuchtung des Gebläses zu tauschen, muss man die Mittelkonsole ausbauen.

konsole2

Zuerst muss man die untere Blende und die Uhr entfernen.
Am besten entfernt man die gesteckte Blende, indem man mit einem Spachtel oder flachen, breiten Schraubendreher seitlich hinter die Blende geht und sie raushebelt.
Die Uhr ist mit 2 Torx-Schrauben rechts und links befestigt, an der Rückseite noch ein Stecker der Verkabelung mit „Nase“ als Arretierung.

Nun muss man das Radio ausbauen, dazu bitte die Anleitung des Radioherstellers beachten.

Sind Radio und Uhr ausgebaut, so muss man rechts und links im Radioschacht – richtig, von innen – zwei Muttern öffnen und entfernen. An der Unterseite des Mittelteils bei dem Schaltern sind auch wiederum 2 Torx-Schrauben rechts und links.

konsole3

Hat man das getan, kann man das Mittelteil gerade nach vorne ziehen und dann nach unten klappen, um die Stecker der Schalter und Zigarettenanzünder abzuziehen.

Man hat nun die Gebläseeinheit vor sich.
Die schwarze Front ist zum einen durch die Drehregler gehalten, zum anderen durch die 4 Plastiknasen (rot markiert). Achtung: Die Drerregler sind mit der Blende eine Einheit, man kann sie nicht einzeln abziehen, nur Alle 3 Regler zusammen mit der Blende.

konsole6
konsole7

Man kann nun die vier 1.2W Birnchen einfach vorsichtig rausziehen und dann gegen ein neues oder rot gefärbte austauschen. LEDs könnte man auch einlöten, dann aber weitaus mehr und mit Vorwiderstand!

konsole8

Anmerkung: Einfach auf blau umbauen ist nicht möglich, da die Folie der Blende von innen mit einem gelben Lack versehen ist! Baut man blaue LEDs ein, so erhält man im zusammengebauten Zustand grünes Licht…

Der Zusammenbau geht in umgekehrter Reihenfolge.