Bei eine Aufräumaktion sind mir noch diverse Bilder der weissen Tachoscheiben vom 306er in die Finger gefallen, die möchte ich natürlich niemandem vorenthalten, da ich die Scheiben in Verbindung mit Chromringen sehr edel fand.

Die Folie gab es bei einem bekannten Auktionshaus zu kaufen, inc. einer königsblauen Durchleuchtungsfarbe, also genau das, was man möchte. Zum eigentlichen Einbau möchte ich mal nichts sagen, dazu gibt es ausgibiege Informationen und Bilder bei den Anleitungen zum 306 auf dieser Seite.

Die Folie war als kompletter Ersatz gedacht, incl. aller Anzeigen. DIes gefiehl mir jedoch nicht, da die Symbole dann permanent – wenn auch unbeleuchtet – sichtbar waren. Ich wollte nur die Zifferblätter andersfarbig haben, so dass ich die beiden Folien entsprechend zerschnitten habe:

Tacho weiss 1

Ausserdem habe ich die den gelben Lack auf der Unterseite der Zeiger abgeschliffen und stattdessen eine dünne Schicht roten Lack auf die Unterseite der Zeiger aufgetragen. Die Zeiger sind weiterhin von der Beleuchtung des Kombiinstrumentes mit erleuchtet, nur eben rot statt orange.

Tacho weiss 2

Mit dem EInbau von Chromringen sieht das ganze dann im Wagen verbaut wie folgt aus:

Tacho weiss 3