Möchte man den Schaltknauf demontieren, um den Schaltsack zu wechseln, die Stange zu kürzen oder einen anderen zu montieren, so sollte man wissen, dass der Originalknauf nur gesteckt ist. Um ihn zu entfernen muss man den Knauf mit sehr viel Kraft gerade nach oben ziehen.

knauf1

Keine Sorge, das Gestänge wird dabei nicht beschädigt werden.
Es gibt nur eine Sache, auf die man aufpassen muss: Die eigene Gesundheit. Der Knauf wird sich schnell lösen! Also aufpasen, dass man sich nicht aus versehen die Zähe ausschlägt.

knauf2

Beim Peugeot 205 ist der Schaltsack selbst nicht am Knauf befestigt, so dass man sich darüber keine Sorgen machen muss. Bei allen nachfolgenden Peugeots (206, 306 usw.) ist der Schaltsack von innen mit einem Kabelbinder am Knauf befestigt. Folglich muss man zuerst den Schaltsack unten an der Mittelkonsole entfernen. Dieser ist glücklicherweise nur gesteckt. EInfach aushaken und nach oben wegnehmen. Schon kann man sich an die Knochenarbeit machen, den Knauf zu entfernen.

knauf3

Der Knauf selbst hat eine spezielle Halterung am Gestänge. Beim 205er hat die Stange selbst – wie oben zu erkennen ist – ein Kreuz eingestanzt, dass den Knauf hält und vorm Verdrehen schützt. Ab der nachfolgenden Generation (206, 306, …) ist auf dem Metall eine Kunststoffhüse verklebt, die diese Aufgabe übernimmt.
Möchte man nun die Stange kürzen, so muss man entweder auf einen Schaltknauf eines Drittherstellers zurückgreifen, der mit Madenschrauben befestigt wird, oder sich etwas ausdenken, wie man die Serienhalterung auf das restliche Gesänge bekommt. Bei dem 205er kann man mit Glück versuchen, das ganze zumindest teilweise mit einer Rohrzange zu biegen und den Knauf innen anzupassen.

knauf4

Bei den neueren Peugeotgenerationen hingegen könnte man versuchen, das verklebte Plasik – ohne es dabei zu zerstören – zu entfernen und neu auf der gekürzten Stange zu verkleben. Das ist jedoch auch eine recht schwere Aufgabe, da die Kunststoffhülse doch recht gut verklebt ist.

Der Zusammenbau erfolgt wie immer in umgekehrter Reihenfolge…

Viel Spaß!!!