Das Brillenfach ist der ideale Platz für Kleinkram. Leider fällt hin und wieder etwas „nach hinten durch“, so dass es im Fach hinter der Klappe verschwindet und nicht mehr erreichbar ist.

Um die Gegenstände wieder zu entfernen, muss man das Brillenfach ausbauen und zerlegen.

Der Ausbau ist anfangs mit etwas Kraft verbunden, am einfachsten geht es, wenn die Mittelkonsole ausgebaut ist – mit Geschick auch ohne, wie hier gezeigt.

bf 1

Zuerst muss man das Fach aufklappen:

bf 2

Anschliessend mit Gefühl, jedoch beherzt am offenen Fach ziehen, damit es ausrastet:

bf 3

Dann das Fach ein wenig kippen und gerade rausziehen:

bf 4

Hier ein Bild von der Halterung, in die das Fach rechts und links gesteckt ist:

bf 5

Das Innere des Faches ist mit je einem Federmechanismus und Schraube befestigt:

bf 6

bf 7

Bei mir habe ich uebrigens die „Nase“ in der Mitte des Brillenfaches mit einem Dremel entfernt, sowie etwas schwarzen Stoff über das entstandene Loch geklebt, damit man auch größere Gegenstände dort reinlegen kann.