Es gibt viele Gründe, die Türverkleidung zu entfernen. Sei es der Austausch der Lautsprecher, ein defektes Türfangband oder was auch immer. In all diesen Fällen steht man vor der offenen Tür und fragt sich nur eins. Wie bekomme ich die Verkleidung ab, ohne etwas zu zerstören?

Nun, wenn man weiss wie, ist es ganz einfach:

Als erstes entfernt man die Plastikverkleidung des Fensterhebers mit einem Schraubenzieher:

p tverkl1

An der Aussenseite die Plastikkappe mit einem Schraubenzieher entfernen, Kreuzschraube lösen:

p tverkl2

An der Innenseite zwei Kreuzschrauben lösen:

p tverkl3

Die Leiste der Türverkleidung hochheben, den Stecker der Ausssenspiegelverstellung vorsichtig abziehen, die Leise entfernen:

p tverkl6

Um das Türfach zu entfernen, fünf Kreuzschrauben lösen:

p tverkl4

p tverkl5

p tverkl7

Nun kann man den Deckel des Faches losschrauben, er ist mit zwei Schrauben befestigt:

p tverkl8

Nun werden drei Kreuzschrauben gelöst, und das Drehrad der Türverrieglung muss abgezogen werden:

p tverkl9

p tverkl10

Die Metallstange des Türöffners nach oben drücken und aus den Halterung lösen. Die beiden Inbusschrauben lösen und den Türgriff entfernen:

p tverkl11

p tverkl12

Nun die Stecker der Fensterheber abziehen und die Türverkleidung vorsichtig entfernen.

p tverkl13

Für alle die nicht aufgepasst haben, hier die Pinbelegung der Stecker:
Links: 1: Rot, 2: Blau-Schwarz, 3: Blau, 4: Braun, 5: Rot-Rot
Rechts: 1: Rot-Rot, 2: Rot-Schwarz, 3: Rot-Weiß, 4: Braun, 5: Braun-Braun

Nun muss man noch die Folie vorsichtig abziehen und den Lautsprecher losschrauben:

p tverkl14

p tverkl15

p tverkl16

Viel Spaß!