Um beispielsweise sie Sitzschiene zu reparieren oder zu tauschen muss man den Sitz ausbauen. Dazu stellt man den Sitz zuerst ganz nach hinten und entfernt die beiden vorderen TORX Schrauben:

sitz1

Sind die beiden Schrauben raus, achtet man darauf, dass man die Beilegscheiben, Kunststoffdistanzringe usw. nicht verliert und schiebt den Sitz komplett nach vorne.
Hinten sind erneut TORX Schrauben, die man entfernen muss.

sitz2

Bei neueren Fahrzeugen sind unter dem Sitz zudem noch Steckverbinder der Verkabelung von Sitzheizung, Ist-Angeschnallt Signalgeber und ggf. pyrotechischer Gurtstraffer und Seitenairbag. Diese muessen dann auch entfernt werden. ACHTUNG: Fahrzeuge mit pyrot. Gurtstraffern und/oder Seitenairbag müssen in einer Fachwerkstatt ausgebaut werden, es besteht LEBENSGEFAHR !!!

Nun kann man den Sitz aus dem Wagen rausnehmen.

sitz3

Möchte man die Sitzschiene abbauen, so hat man an der Unterseite erneut TORX Schrauben. Diese halten auch den Schnapper vom Anschnallgurt, also beim wieder zusammenbau aufpassen, dass man den wieder richtig einsetzt.

sitz4
sitz5

Der Zusammenbau erfolgt wie immer in umgekehrter Reihenfolge…

Viel Spaß!!!