Der 205GT hatte ab Werk eine Zentralverriegelung verbaut. Die Stellmotoren haben leider nach 17 Jahren ihren Dienst versagt. Bevor man für viel Geld die Originalteile bei Peugeot kauft oder ebenso alte Stellmotoren auf dem Schrottplatz, habe ich lieber 30 Euro fuer eine universelle ZV mit Funkfernbedienung bei einem online Auktionshaus ausgegeben.
Grundsatz war jedoch, dass der Wagen weitgehend Originalzustand bleiben sollte. Somit wollte ich nicht die Verkleidungen zerschneiden müssen oder sichtbare Kabel im Wagen haben. Ich war angenehm überrascht, als ich festestellen musste, dass die universellen Stellmotoren die identische Lochbohrung hatten, wie die Peugeot Stellmotoren.
Da der 205er (sofern ohne IR Fernbedienung ab Werk) auch kein Steuergeraet verbaut hat, habe ich die Serienverkabelung im Fahrzeug weiterverwendet, so dass ich keine neuen Kabel in die Türen verlegen musste. Ich habe mir dennoch für die Bilder die Arbeit gemacht, die Kabel einmal durch den Wagen zu ziehen, da viele 205er ab Werk keine ZV haben und somit auch keine Kabel in den Türen.

Man beginnt mit der Demontage der Türverkleidung – bitte beachtet die entsprechende Anleitung auf dieser Seite.

Ist die Verkleidung von der Tuer entfernt, so entfernt man noch schnell das weisse geklebte Schaumstoff an der Türe, um an den Stellmotor zu gelangen. Der Motor selbst ist im Gestänge eingehangen und an dem Blech der Tür verschraubt. Zuerst entfernt man die 2 Schrauben am Stellmotor:

zv v1

Dann wir der Motor ausgehangen und der neue eingehangen. Bei den universellen muss man das Gest&auuml;nge am Rand wie auf dem Bild nach oben biegen, damit es nicht rausrutschen kann. Das ganze sollte man vorsichtig machen, um es nicht zu beschädigen:

zv v2

Nun geht es an die Verkabelung. In allen Tueren und der Heckklappe ist ein zweipoliger Stecker (breaum mit einem gruenen und gelben Kabel), die alle miteinander verbunden sind. Man kann also entweder die vorhanden Kabel weiterverwenden (wie ich), oder neue Kabel in die Türen verlegen. Moechte man die Kabel weiterverwenden, so klemmt man die Steuerleitungen des neuen Steuergeraetes (blau+grün bei mir) an die Leitungen an (blau auf gelb, grün auf grün) und schliesst die entspr. Kabel der Stellmotoren (blau+grün) in den Türen an die Peugeotkabel an.

zv v4

Entscheidete man sich dazu, die Kabel des Steuergerätes zu verwenden, so muss man die Verkleidungen bei den Durchgängen zu den Tüern im Innenraum entfernen und die Kabel dort mit durchstecken. Es sei angemerkt, dass es sehr eng ist:

zv v3

Man sollte vor dem Zusammenbau alles testen, ob der Wagen mit der Fernbedienung korrekt ver- und entriegelt.

Die Hintertüren folgen in einer seperaten Anleitung.

Viel Spaß!!!