Diese Variante der Steuerung der Webasto Standheizung per Zusatzkanal einer Fernbedienung ist sozusagen die Luxusausführung zu dem bereits vorgestellten Typ A.

Diese Schaltung hat ausser der einfachen Ansteuerung noch einen Taster, mit dem man die Standheizung auch vom Innenraum parallel zur Fernbedienung an- und ausschalten kann. Der Status wird zudem noch per LED angezeigt (LED an = Standheizung an, LED aus = Standheizung aus).Taster und LED werden auch per Kabel angebunden, so dass man diese frei im Fahrzeug platzieren kann.
Als weiteres Extra habe ich noch ein Relais verbaut, dass bei eingeschalteter Standheizung Masse auf einer Leitung ausgibt. Meine Alarmanlage mit Pager zeigt an, ob Türen, Kofferraum, Motorhaube etc. geöffnet sind. Das ganze geht per Masseschalter, die entsprechend im Wagen verbaut sind. Das hier ausgegebene Massesignal kann man so bspw. an den Motorhauben-Anschluss der Alarmanlage anklemmen. Dadurch signalisiert der Pager durch das Symbol einer geöffneten Motorhaube (die aber in wirklichkeit verschlossen ist), dass die Standheizung eingeschaltet ist. Durch die Bypass Funktion jeder guten Alarmanlage wird kein Alarm ausgeloest, sofern man die Standheizung bei entriegelten Türen aktiviert und danach direkt wieder verriegelt.

Ich habe mich wiederum für folgende Teile bei der Firma Conrad Electronics entschieden:

* Artikel-Nr.: 505463 – 62
Stromstoss Relais 12VDC
* Artikel-Nr.: 527413 – 62
Euro-Platine
* Artikel-Nr.: 532908 – 62
Sicherungshalter Printmontage (passende Glassicherung 2A/flink bitte mitbestellen)
* Artikel-Nr.: 524122 – 36
Glassicherung 5x20mm, 2A, flink (Packung mit 10 Stück, 1 wird benötigt)
* Artikel-Nr.: 52 – 62
5x Schraubklemmen 3fach(es werden 3 Stueck benötigt)
* Artikel-Nr.: 522651 – 62
Kunststoff-Gehäuse
* Artikel-Nr.: 172344 – 62
9-15V LED rot (alternativ eine LED mit passendem Vorwiderstand), eine wird benoetigt
* Artikel-Nr.: 172336 – 62
LED Clip/Halter fuer Snap-In Montage, einer wird benoetigt
* Artikel-Nr.: 701670 – 62
Taster Snap-In Montage
* Artikel-Nr.: 172222 – 62
Print Relais 12V/12A 1xumschalter, oder besser noch ein kleineres Relais.

Zudem braucht man natürlich widerum den Lötkolben, etwas Lötzinn und ein wenig mehr Löterfahrung, da es nun enger auf der Platine zugeht. Vor allem auf der Unterseite wird es teilweise kniffelig, wenn man so wie ich die Leiterbahnen mit Lötzinn macht.

webasto b 02

Das ganze wird nach dem folgenden Schaltplan zusammengebaut:

webasto typ b

Die Platine schneidet man auf die gewünschte Grösse zurecht (für dieses Gehäse 4x6cm.

Hat man alles sauber verlötet, so kann man es testen und verbauen.
Der Anschluss geht aus dem oben abgedruckten Schaltplan hervor.

webasto b 02
webasto b 03

Hat man alles angeklemmt, ist es soweit: Man kann die Standheizung mit der Fernbedienung der Alarmanlage oder Funkfernbedienung ein- und ausschalten, parallel das ganze mit dem Taster schalten und die LED bewundern. Und mit entsprechender Alarmanlage das ganze im Pager sehen.
Hat man keine Pageralarmanlage, so kann man das Relais weglassen und kann alles einfacher verloeten, da man mehr Platz auf der Platine hat.

webasto b 04

Viel Spaß!!!