Luftfilter wechseln

Ein zuverlaessiger Wagen ist ein Wagen, der regelmässig gewartet wird. So sollte man auch in regelmässigen Abständen ausser einen Ölwechsel auch die Filter wechseln, in diesem Fall den Luftfilter.
Der Filter ist eigentlich schnell zu finden: Motorhaube auf, reinschauen, grosser Kasten vorne rechts.

Um den Filter zu tauschen, muss man zuerst die vier Klemmen öffnen. Diese einfach mit etwas Kraft seitlich wegklappen:

Anschliessend muss man am LMM den Stecker vorsichtig aufdrehen und abziehen. Ausserdem muss man die Schelle an dem dicken schwarzen Plastikschlauch öffnen, damit man die Einheit dort gefühlvoll rausziehen kann:


Ist dies getan, so kann man den kompletten oberen Teil des Kastens rausziehen. Der Filter liegt nun offen und kann einfach rausgenommen werden, um ihn gegen einen neuen zu ersetzen:

Man sollte die Gelegenheit nutzen, den Luftfilterkasten von innen zu reinigen, es lagern sich dort am Boden oft grosse Schmutzpartikel ab (Teile von Blättern, tote Fliegen etc.).

Der Zusammenbau erfolgt wie immer in umgekehrter Reihenfolge. Man sollte darauf achten, dass alle Schläuche und Stecker wieder korrekt und feste sitzen und die Schlelle auch wieder zugezogen ist.

Viel Spaß!!!

Schreibe einen Kommentar